Zielgruppe

 

 

Heilpädagogische Frühförderung ist für Kinder, die:

  • später als andere Kinder sitzen, krabbeln oder laufen lernen
  • Körper- und/oder Blickkontakt meiden 
  • wenig Interesse an der Umwelt zeigen 
  • extrem bewegungsunruhig sind oder wenig Freude an Bewegung zeigen 
  • schwer in ein Spiel finden  
  • nur wenige Worte sprechen und/oder schwer zu verstehen sind   
  • Schwierigkeiten haben, das Gehörte umzusetzen 
  • zu früh geboren sind, sich schwer anpassen (Nahrungsaufnahme, Schlafen,etc.) 
  • oder eine Behinderung haben.

Zeigt ein Kind eine oder mehrere der oben beschriebenen Entwicklungshemmnisse, dann kann Heilpädagogische Frühförderung die Entwicklung des Kindes frühzeitig unterstützen. Je früher die Förderung einsetzt, umso größer sind die Chancen für das Kind die Entwicklungshemmnisse zu überwinden und sich altersentsprechend zu entwickeln.

Neues aus dem Paritätischen

Corona/ Covid 19 News

Die Situation rund um die Pandemie ist auch für viele sozialen Einrichtungen massiv bedrohlich. Das...

weiterlesen

Corona ist im Alltag angekommen!

Auch beim Paritätischen Hannover hat Corona einiges verändert. Unsere Kindertagesstätten sind...

weiterlesen

WIR SIND PARITÄT

Von der Migrant*innenselbstorganisation, der örtlichen Selbsthilfegruppe über die Kita, das...

weiterlesen

Rechter Terror in Halle: Auch wir vom Paritätischen haben dazu eine klare Meinung!

... sagt Birgit Eckhardt, Vorsitzende des Paritätischen Wohlfahrtsverbands Niedersachsen e.V. „Der...

weiterlesen

Deutschförderung für erwachsene Zugewanderte

Die Veranstaltung fand im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 statt und wurde vom Fachausschuss...

weiterlesen

Die Legende auf 4 Rädern muss Abschied nehmen…

Aus der Werbung kennen wir die Frage: „Wer hats erfunden?“ In Bezug auf den Mahlzeitendienst „Essen...

weiterlesen

Endlich mehr Platz!

Am 23.8. war es endlich soweit! Ein zumAnfang dieses Jahres gekauftes Nachbarhaus, dass jetzt...

weiterlesen

Unsere neuen Mitarbeiter aus Serbien und Bosnien-Herzegowina sind da!

Der Fachkräftemangel in der Pflege ist in aller Munde, nun gehen wir neue Wege: In Ländern wie...

weiterlesen

Unsere Facebook-Seite wächst!

Nach nur wenigen Dekaden haben wir beschlossen, eine Facebook-Seite zu gestalten – lieber spät als...

weiterlesen

Selbsthilfetag 2019 in Hannover

Rund um den Kröpcke bis zum Platz der Weltausstellung präsentieren sich an diesem Tag rund 90...

weiterlesen

© Paritätischer Hannover 2019 - Impressum